Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/19/d678079124/htdocs/app678079230/wp-content/themes/di-basis/includes/builder/functions.php on line 4940
Gewöhnlicher Reiherschnabel - Wilde Kräuter im Siebengebirge

Gewöhnlicher Reiherschnabel

Erodium cicutarium

 

Systematik

Familie            Storchschnabelgewächse – Geraniaceae

Ordnung         Geraniales

Blühzeit

April bis Oktober

Verbreitung

verbreitet

Vorkommen

Rasen, Äcker, Wegränder, Weinberge

Der Gewöhnliche Reiherschnabel (Erodium cicutarium) ist in ganz Deutschland und auch im Siebengebirge weit verbreitet. Er ist auf sandigen Böden in Äckern, Weinbergen und Rasen zu finden. Das wilde Kraut wächst aus einer Blattrosette heraus meist niederliegend und kann bis zu 60 cm lange Stängel bilden. Die Blätter sind gefiedert, was den Reiherschnabel von den ähnlichen Arten der Gattung Storchschnabel unterscheidet. In Deutschland gibt es keine weiteren Arten der Gattung Reiherschnabel. Der Name des Krauts stammt von den geschnäbelten Früchten (Foto).