Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/19/d678079124/htdocs/app678079230/wp-content/themes/di-basis/includes/builder/functions.php on line 4940
Sumpf-Schafgarbe - Wilde Kräuter im Siebengebirge

Sumpf-Schafgarbe

Achillea ptarmica

 

Systematik

Unterfamilie   Asteroideae

Familie            Korbblütler – Asteraceae

Ordnung         Asterales

Blühzeit

Juli bis September

Verbreitung

verbreitet

Vorkommen

Feuchte Wiesen, Gräben, Wegränder

Neben der bereits vorgestellten Gemeinen Schafgarbe sehen wir jetzt auch die etwas weniger häufige Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica). Sie ist dennoch verbreitet in unserer Region und wächst auf feuchten Wiesen, in Gräben und an Wegrändern. Im Gegensatz zur Gemeinen Schafgarbe, deren Blütengestalt sehr ähnlich ist, besitzt die Sumpf-Schafgarbe ungeteilte, fein gesägte Blätter und ist darüber sehr einfach zu unterscheiden. Die Blütenköpfchen stehen in sehr vielblütigen Ständen, sowohl Zungenblüten als auch Röhrenblüten sind weiß. Verwechslungen mit anderen Kräutern sind aufgrund der typischen Blüten und unter Beachtung der ungeteilten Blätter unwahrscheinlich.