Wald-Veilchen

Viola reichenbachiana

 

Systematik

Familie            Veilchengewächse – Violaceae

Ordnung         Malpighiales

Blühzeit

April bis Juni

Verbreitung

verbreitet

Vorkommen

In Wäldern

Die zweite dieses Jahr gefundene Art aus der Gattung Veilchen ist das Wald-Veilchen (Viola reichenbachiana). Das März-Veilchen hatte ich bereits vorgestellt. Das Wald-Veilchen ist ebenfalls verbreitet im Siebengebirge. Wie der Name bereits sagt, wächst es meist in Wäldern. Die Unterscheidung zu anderen, recht ähnlichen Arten, ist nicht auf den ersten Blick möglich: Spezifische Kennzeichen sind der violette Sporn (Hain-Veilchen weißlich), das Vorhandensein von gestielten Grundblättern (Hunds-Veilchen ohne) und beblättere Stängel (März-Veilchen und Raues Veilchen nur Rosettenblätter). Wem die exakte Bestimmung egal ist, freut sich einfach an dem hübschen Kraut.