Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/19/d678079124/htdocs/app678079230/wp-content/themes/di-basis/includes/builder/functions.php on line 4940
Wald-Ziest - Wilde Kräuter im Siebengebirge

Wald-Ziest

Stachys sylvatica

 

Systematik

Unterfamilie   Lamioideae

Familie            Lippenblütler – Lamiaceae

Ordnung         Lamiales

Blühzeit

Juni bis August

Verbreitung

weit verbreitet

Vorkommen

Laubwälder, Mischwälder, Gebüsche

Ein weit verbreiteter Vertreter der Lippenblütler in unseren Wäldern ist der Wald-Ziest (Stachys sylvatica). Er wächst in feuchten Laub- und Mischwäldern und in Gebüschen. Die dunkelvioletten bis purpurfarbenen Blüten stehen markant in mehretagigen Quirlen mit meist 6 Blüten. Auf der Unterlippe trägt der Ziest eine weiße Zeichnung. Die Oberlippe ist leicht helmförmig gewölbt. Die Blätter sind lang gestielt und stehen gegenständig am scharf vierkantigen, behaarten Stängel. In der Form ähneln die Blätter den Brennnesselblättern und sind ebenfalls dicht behaart. Es kommen weitere Ziest-Arten im Siebengebirge vor, besonders der Sumpf-Ziest ist recht ähnlich, hat aber länglichere Blätter, von denen die oberen zudem ungestielt sind und heller purpurfarbene Blüten.